Die zweitgrößte Flüchtlingsunterkunft der Stadt wird mit Freifunk versorgt!

Auf diesen Moment haben die über 160 Bewohner der Unterkunft in der Holzstr. (Broich) seit mehreren Monaten gewartet und jetzt geht der Traum in Erfüllung.
Dank Unterstützung von Firma Rauen (persönlich Hr. Manthei)  wurde ein extra Anschluß mit 50 Mbit Leitung angeschafft und mehrere Router (2 x TP-Link WR1043ND und 2 x Ubiquity PicoStation) samt Zubehör gesponsert. Die Johanniter (persönlich Hr. Bohnen) und die freundliche Unterkunftsleitung haben dann logistische und technische Hilfe geleistet.
P1030175

P1030176

P1030180

P1030185

P1030189

P1030192

P1030200

14068477_1598579363776325_6730969400385343358_o

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.