Freifunk bei Repair Café und Linuxtreff

Freifunk Mülheim wird ab Mai beim monatlichen Repair Café und Linuxtreff jeden zweiten Samstag des Monats präsent sein! Wir möchten euch die Möglichkeit geben, eure Fragen zum Thema Freifunk einem Mülheimer Freifunker zu stellen – und vielleicht auch direkt selber Freifunker zu werden?

Wann, wo?

Zum Beispiel Samstag, den 12.5.2018 von 10.30 bis 13.30 im Medienhaus am Synagogenplatz!

Warum Freifunk?

Der Zugang zum Internet ist heute nicht mehr wegzudenken, allerdings ist er noch lange nicht überall verfügbar. Klar haben wir unsere tollen Smartphones, aber ab einem gewissen Datenverbrauch ist Schluss mit schnellem Surfen, oft gerade an Orten, wo es dringend gebraucht wird…

Noch dringender wird ein Anschluss in Institutionen gebraucht, wo Internet ein teures Luxusgut ist, z.B. Heime, Verwaltungen gemeinnütziger Art, Notunterkünfte, Bildungsinstitute. Für Sozial-Benachteiligte ist ein Internetzugang sonst nicht immer erreichbar.

WLAN haben wir oft Zuhause, jedoch verschlossen und nur für uns reserviert. Die volle Geschwindigkeit unseres Internetanschlusses wird selten voll ausgenutzt, bezahlt wird sie trotzdem. Das, was nicht genutzt wird, wird aber trotzdem von uns bezahlt, sodass der Gedanke nahe liegt:
Könnte ich meinen Anschluss nicht mit jemandem teilen?

Deshalb wollen wir, Freifunker, Leute dazu bewegen, ihren Internetanschluss verfügbar zu machen, OHNE Kosten, OHNE Haftungsrisiken oder zeitliche Beschränkungen!

Wie kann ich Freifunker werden?

Viele handelsübliche Router kann man für Freifunk verwenden. Die Router bekommen eine neue auf Linux basierende Software, die dann Freifunk zur Verfügung stellt. Oft ist ein alter Router noch vorhanden und kann verwendet werden, ein neuer Freifunk tauglicher Router ist schon ab etwa 20 Euro erhältlich. Welche man verwenden kann und wie man daraus einen Freifunk-Router macht, erklären wir gerne. Sprecht uns an!

In den nächsten Tagen kommt auch noch ein kurzer Beitrag für die technisch Versierten mit einigen Details und dem aktuellen Status der Firmware.

Linuxtreff – Netzwerk Bildung

Repair Café Mülheim